DSA5 Wo verbleiben gebundene Elementare?

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
Benutzeravatar
Black Dog
Posts in topic: 1
Beiträge: 883
Registriert: 04.10.2010 19:21

Errungenschaften

Wo verbleiben gebundene Elementare?

Ungelesener Beitrag von Black Dog »

Den Zwölfen zum Gruße,

Ich habe eine Frage die aktuell in unserer Gruppe diskutiert wird. Und zwar geht es um elementare Diener und Dschinne die mittels der SF Bindung (Elementare) an einen Gegenstand oder eine Person gebunden wurden.

https://dsa.ulisses-regelwiki.de/Fokus_ ... taren.html

Was genau passiert dann mit dem Elementar selbst? Steht er einfach nur neben seiner Dschinnenlampe herum und wartet dass ein Sterblicher diese anfasst um ihm einen Befehl zu geben? Verschwindet er in besagtem Gegenstand bis er durch die Berührung hervorgerufen wird?
Und was passiert wenn man den Gegenstand bewegt? Also statt dem Dschinn einen Befehl zu erteilen, einfach die Lampe einpackt um sie für schlechte Zeiten aufzubewahren? Trottet der Elementar dann griesgrämig hinterher?

Und dann haben wir noch gar nicht mit Personen angefangen die das "Opfer" der Bindung wurden.

Was sind eure Gedanken dazu?
"Die Frage wär was für kFkA gewesen" - Eine nette Art zu sagen "Meine Antwort stimmt"

Benutzeravatar
Athrucat
Posts in topic: 1
Beiträge: 93
Registriert: 06.08.2019 13:15
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wo verbleiben gebundene Elementare?

Ungelesener Beitrag von Athrucat »

"Bindung" macht den gewählten Ort/Gegenstand/Person zu der Heimstatt des Elementars. In deinem Beispiel zur Dschinnenlampe würde der Dschinn in der Lampe wohnen. Die Regelung, dass es sich nicht um eine Besessenheit handelt, zeigt an, dass der Dschinn dadurch nicht Kontrolle über die Person erhält. Du kannst die Lampe also, mitsamt Dschinn darin, einstecken und mittragen.

E.C.D.
Posts in topic: 1
Beiträge: 330
Registriert: 05.01.2011 20:07
Wohnort: bei Hamburg

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wo verbleiben gebundene Elementare?

Ungelesener Beitrag von E.C.D. »

Ein Dschinn kann sich laut Redax in seinem Element aufhalten, sogar wenn dieses nur die Größe eines Ringes hat. Das ist natürlich ziemlich ätzend, denn Eis-´Dschinne sind damit ziemlich schlecht zu transportieren und Erzdschinne Luftdschinne lächerlich einfach. Ich hätte es viel besser gefunden, wenn ein gebundener Dschinn auch in seiner ganzen Größe in der Dritten Sphäre verbleiben muss, aber so isset halt nicht. Sie wollten wohl den Charme der Dschinnenlampe und des Beschwöreramuletts nicht aufgeben UND haben nicht nachgedacht, dass dies nur bei einem Teil der Dschinne funktioniert. Bei mir darf sich deshalb ein Dschinn auch in ein Utensil zurückziehen, das einen Element-assoziierten Stein enthält...
Achja, rauskommen könne er freiwillig - oder auch durch einen Dienst. Äh... aha - das ist dann mein Mindestpreis für unbemerktes Mitsichtragendürfen...

Antworten