AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Das Forum zum unverzichtbaren Nachschlagewerk.

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ja, gerne - bitte mehr Portraits, die erkennbar mit KI-Generatoren erstellt wurden
25
18%
Ja, gerne - aber bitte nur, wo bisher keine offiziellen oder von händischen Künstlern gestalteten Darstellungen vorhanden sind
47
34%
Ja, gerne - aber bitte nur, wenn es eine Feedbackmöglichkeit zur Darstellung gibt
24
17%
Ja, gerne - mega, wo kann ich mitmachen?
13
9%
Bitte nicht, ich möchte zu den Einträgen keine bildlichen Darstellungen, die mich in meiner Fantasie einschränken
2
1%
Bitte nicht, lieber im Downloadbereich oder einem eigenen Thread eine Sammlung anlegen
13
9%
Bitte nicht, KI-generierte "Kunst" nervt mich / ist unethisch / damit kann ich nichts anfangen
7
5%
Bitte nicht, dieses Medium bedroht Zeichner und Illustratoren
8
6%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 139

Benutzeravatar
Vampirwurst
Posts in topic: 2
Beiträge: 57
Registriert: 28.11.2022 22:10

Auszeichnungen

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von Vampirwurst »

Alrik Normalpaktierer hat geschrieben: 17.03.2024 09:50 @Vampirwurst Der Vibe des alten Witzbolds kommt gut rüber, aber da er ein Vollblut-Elf sein soll, ist der starke Bartwuchs fehl am Platz und würde ich die Stirn etwas schmaler machen, um die elfisch-feinen Züge besser rüberzubringen.
Ich kann ihn gerne noch mal via Faceapp nochmal zur rasur schicken und die Stirn bearbeiten :)

Benutzeravatar
Braunbär
Posts in topic: 1
Beiträge: 478
Registriert: 20.08.2013 12:54

Auszeichnungen

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von Braunbär »

Vasall hat geschrieben: 01.06.2023 21:57 Die sehr konkreten Vorstellungen und Besonderheiten die Aventurien eben zu Aventurien machen kann die KI aktuell offenbar noch nicht umsetzen.
Ggf. liegt das daran, dass wir jetzt ein Jahr in der (technischen) Zukunft sind (vom Post aus gesehen), aber das Zauberwort ist "LORA", ein kleines - separates - "Plugin"-Neuralnetz, das eine separate Aufgabe erledigt. Meistens um auf ein bestimmtes Gesicht o.ä. trainiert zu sein.
Aventurien hat keine Verbraucherzentrale für geprellte Paktierer.
Des Braunbärs Atelier

Benutzeravatar
Feivelyn
Neu im Forum
Posts in topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 29.06.2024 01:08
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von Feivelyn »

Hallöchen, ich möchte mal die Perspektive von mir als professionellem Illustrator/Künstler geben und jemand deren Bilder doch öfters in der Wiki zu finden sind. (Das alles ist natürlich nur meine Meinung und das sehen andere Menschen natürlich anders.)

Der Konsens bis jetzt, dass man pro Seite eine extra Kategorie für offizielles wie inoffizielles Bildmaterial anlegt finde ich eine gute Lösung.

AI-generierung ansich sehe ich pragmatisch solange es non-kommerziell bleibt. Sich schnell ein Portrait für einen NSC zu generieren, um die Welt (und Maptool-Tokens : P) auszugestalten ist natürlich praktisch, genauso wie schnell ein Bild von Google zu Speichern, weils ja nur für die private Runde ist. Kommerziell und professionel ist das Ganze für mich als Illustrator natürlich nochmal eine ganz andere Diskussion, die keinen Sinn hat hier anzufangen, weil das ja gar nicht zur Debatte steht.

Generisch vs. Spezifisch und was auf die Wiki gehört:
Persönlich finde ich auch, dass Anmutung und Flair zu Aventurien als Welt passen sollten, aber was denn in die Welt passt und was nicht ist ja nicht mal im offiziellen Material einheitlich und sehr oft wiedersprüchlich. (Tar Honak hat nach offizieller Coverillustration in Löwe und der Rabe eine rote 19tes Jahrhundert Uniform mit Bademantel, ich mag meine Faninterpretation auf der Wiki aber trotzdem mehr und ignoriere das einfach.)
Liegt natürlich daran, dass jeder Spielende, Leitende und auch Illustrierende und die Art-Direction, basierend auf dingen wie Geschmack, Vorwissen und Jahrzehnt eigene Vostellungen haben wie das alles auszusehen hat, hier nach Offiziell vs Inoffiziell zu gehen stößt sehr schnell an seine Grenzen. (Der Einzige Weg das zu vereinheitlichen wäre eine Art Wiki-Art-Direction ins leben zu rufen, was aber sehr schnell wieder nur der Geschmack einer kleinen Gruppe wiederspiegeln kann. hab die option mit der feedback Möglichkeit oben ausgewählt weil sowas dann vielleicht kollaborativer wäre als Art-Director sagt Ja oder Nein). Hier wäre ein extra Kategorietab für Bildmaterial wohl echt die beste Lösung, (dann kann ich endlich meine unzähligen Boronkult Illus alle in einen Artikel packen ohne mich wie ein Spammer fühlen zu müssen : P . Apropos Spam, da KI-Gnerierung ja schnell und einfach geht ist es natürlich ein leichtes damit diese Kategorien vollzuspammen, was natürlich auch nicht zielführen ist, aber dafür dass das ein potentielles Problem wäre ist DSA wohl zum Glück zu nieschig).

Spezifität in der KI-Generierung wird denke ich so schnell nicht für DSA kommen, weil das Ausgangsmaterial einfach fehlt auf Basis dessen so ein LORA detailliert trainiert werden könnte, bin aber echt kein Experte auf dem Gebiet, was weiß denn ich schon...
Aber ja, DSA Spezialthemen sind extremst unterbebildert, was ich immer merke wenn meine Mitspielenden oder Spielleitung wieder nur bei meinen Illus rauskommen wenn nach etwa speziellem gesucht wird, weil die meisten offiziellen Illus aus den Veröffentlichungen nicht kostenlos im Internet zugänglich sind. Ich verstehe dahingehend den drang nach mehr Bebilderung und dass dafür auch auf KI generierung zurück gegriffen wird. Persönlich finde ich diese Bilder allerdings in den meisten Fällen sehr langweilig, weil ohne extra Aufwand und Rumgestelle immer die selbe Art von Gesichtern und soft-edge-look dabei rauskommt.

Zum thema: Was ist Kunst?
Grafik und Design ist im deutschen Sprachgebrauch, zumindest profesisonell, klar von Kunst abgetrennt, im englischen allerdings nicht. Da die diskussion über KI-generierte Bilder aber hauptsächlich auf Englisch geführt wird, schwappen die Begriffe in ihrer direkten übersetzung rüber. Ich schließe mich Der_auf_dem_Stuhl daran an, dass Auftragsarbeiten mit strikten vorgaben zu Stimmung, Format und Inhalt (was auf die wahrscheinlich meisten offiziellen Illustrationen zutrifft) meiner Meinung nach als Produkte (Grafiken) und nicht als Kunstwerke zu werten sind. Ich meine das in keinem Fall abwerted, es ist einfach meine erlebte Realität in der Grafikindustrie.
Die Definition von was Kunst ist und was nicht ist sowieso eine Sache über die sich seit es Kunstwissenschaft gibt gestritten wird, die Antwort basiert dann darauf wen man fragt, jeder Mensch kann da eine individuelle interpretation haben. Sich daran aufzuhängen ist reine Semantik und lenkt meiner Meinung nach vom eigentlichen Thema und Problematik der ganzen KI-Bilder-Debatte ab, die ja in erster Linie nicht die Kunst als Kunst sondern die Grafikindustrie und speziell die Bereiche Concept-Art und Illustration betrifft.

Benutzeravatar
Begomir
Posts in topic: 4
Beiträge: 227
Registriert: 30.12.2016 17:59
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von Begomir »

Hallo zusammen, ich wollte hier nur mal kurz darauf aufmerksam machen, dass wir im Wiki für die Artikel nun eine Unterseite für Bilder erstellt haben. Diese ist gedacht, weiteren Platz für Illustrationen zu schaffen, ohne das der Hauptartikel mit Bildern überflutet wird. Die Regeln zum Einstellen der Bilder könnt ihr hier nachlesen. https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Wiki ... ica:Bilder

Benutzeravatar
CCustodias
Posts in topic: 4
Beiträge: 349
Registriert: 10.09.2003 00:25
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von CCustodias »

Ich stelle fest, dass ich überfordert bin, damit mal eben so ein Bild testhalber mit einem NSC zu verbinden. Meine Anregung wäre den Vorgang noch zu vereinfachen. Es beginnt damit, dass ich für einen gängigen Generator wie Dall-E 3 selbst suchen muss, ob die irgendwelche License-Angaben verfügbar sind. Und mich mit der Frage beschäftige, ob Microsoft oder OpenAI zuständig sind. Vielleicht könnte man den Nutzern das für die gängigen Generatoren abnehmen und die Einstellung vereinfachen.
Möglicherweise habe ich auch irgendetwas hilfreiches übersehen.

Über die Hürde der DPL-Mängelliste komme ich auch nicht aus eigener Kraft.
Es mag dilettantisch sein, aber in der Vergangenheit bin ich gut damit gefahren die vollständig angelegten Arbeiten von anderen zu kopieren und zu modifizieren, statt einer Anweisung folgend irgendetwas anzulegen. Deshalb möchte ich vorschlagen, dass man für jeden gängigen Generator ein vollständiges Beispiel auf der Erklärungsseite verknüpft, statt nur auf Vorlagen zu setzen.

Benutzeravatar
Begomir
Posts in topic: 4
Beiträge: 227
Registriert: 30.12.2016 17:59
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von Begomir »

Ich werde das mal in der nächsten Moderatorensitzung anregen. Danke für dein Feedback!
Zum Thema Bildgenerator-Lizenzen:
Die Lizenzbestimmungen haben wir auf dieser Seite zusammengestellt.
https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Wiki ... r-Lizenzen

Benutzeravatar
CCustodias
Posts in topic: 4
Beiträge: 349
Registriert: 10.09.2003 00:25
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von CCustodias »

Ah, jetzt sehe ich auch openai. Hatte nur nach Dall-E 3 geschaut.

Vielleicht sollte man überlegen, ob man es so einrichten kann das eine Sekundärseite im Wiki für die jeweiligen Bilder bereitsteht, wo dafür gevoted werden kann, ob sie auf die Artikelseite kommen. Bei meinem Ex-SC maße ich mir an, es entscheiden zu können, aber in anderen Fällen... Die Wahl von frosty finde ich gut, aber dabei wird es ja nicht bleiben, wenn mehr Leute Bilder reinsetzen.
Und dann halt das beste Ergebnis bei 10 Stimmen aufwärts oä.

Ich habe eine Version für Heskatet gebastelt, die mir gefällt aber keineswegs makellos ist. Eigentlich müsste ich einen echten Illustrator bitten kurz nachzubessern.

HGH
Posts in topic: 1
Beiträge: 20
Registriert: 28.01.2021 15:08
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von HGH »

In meinen Ansichten schwanke ich, ob ich es begrüßen soll oder lieber schweige.
Ich suchte auf der Wiki nach wechselwarmen Kulturschaffenden und gelangte so zur Seite der Ozeanier, bei der die KI Abbildung einer Nixe eher an Disneys Arielle erinnerte. So schaute ich mich weiter um und traf zum Beispiel auf https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Yeol-Khardas, einem viergehörnten Dämon mit dunkelglänzender Haut. Im Pandämonium 1 gibt es ein Bild zu diesem Dämon. Er sieht aus wie ein dunkelhäutiger Buddha mit Pluderhosen, reichlichem Goldschmuck und vier großen Hörnern, die aus dem Rücken sprießen. Gut, Dämonen können variabel in ihrer Form sein, doch nicht in ihrer Hornanzahl und diese fehlen dem "KI"-Bild, welches mehr an einen elfischen Wrestler mit Bierbauch erinnert, denn an einen Eunuchen.

Das Problem mit generativer "K.I." ist die Taskresolution. Diese ist immer noch ungenau und trotz des disneyesken Hochglanzportfolios spiegeln die Bilder nicht die Aventurische Realität wieder.

Da es seit letzten Monat eine große Menge neuer AI Bilder (waren es um die 600?) auf der Wiki gibt, möchte ich bitten, dass bei Bildern, die nicht reine Stimmungsbilder sind, sondern Fakten veranschaulichen sollen, doch mehr auf die Qualität geachtet wird. In solch einem Fall sehe ich lieber kein Bild, als ein Falsches und ich hoffe, dass man die bereits eingefügten Bilder nochmal kritisch begutachtet.

Benutzeravatar
ejurgal
Posts in topic: 2
Beiträge: 136
Registriert: 05.08.2010 23:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von ejurgal »

HGH hat geschrieben: 15.07.2024 04:12 Das Problem mit generativer "K.I." ist die Taskresolution. Diese ist immer noch ungenau und trotz des disneyesken Hochglanzportfolios spiegeln die Bilder nicht die Aventurische Realität wieder.
Unabhängig von der Frage, ob pro oder contra Ki-Bilder: die Antwort auf diese Frage ist nicht mehr "Aventurischen Realität" zu beantworten... Da es diese nicht gibt, insbesondere nicht visuell.
Von den vielen unterschiedlichen Vorstellungen und "Realitäten" tausender Spielgruppen abgesehen, hat sich der Stil der Bilder im Laufe der Regeleditionen so stark verändert.
Daher würde ich aufgrund stilistischer Abweichungen nicht von KI-Bildern absehen. Verständlicher finde ich das Anliegen bei größeren Abweichungen von kanonischen Beschreibungen.

Wobei die Zahl der Hörner ja meist auch nicht einzusehen ist, weil es keine 360° Ansicht gibt.

Benutzeravatar
CCustodias
Posts in topic: 4
Beiträge: 349
Registriert: 10.09.2003 00:25
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von CCustodias »

Die KI-Bebilderung der Wiki Aventurica hat auf jeden Fall das Potential Wellen zu schlagen und sollte mMn nicht darauf hinauslaufen, dass erstbeste Bilder dauerhaft gesetzt werden. Vielleicht findet sich ein Mechanismus der Qualitätssicherung (Voting, Moderation, ...) oder man geht eben doch immer auf eine Sekundärseite.

Benutzeravatar
Yola
Posts in topic: 1
Beiträge: 220
Registriert: 07.02.2021 08:17

Auszeichnungen

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von Yola »

HGH hat geschrieben: 15.07.2024 04:12
Da es seit letzten Monat eine große Menge neuer AI Bilder (waren es um die 600?) auf der Wiki gibt, möchte ich bitten, dass bei Bildern, die nicht reine Stimmungsbilder sind, sondern Fakten veranschaulichen sollen, doch mehr auf die Qualität geachtet wird. In solch einem Fall sehe ich lieber kein Bild, als ein Falsches und ich hoffe, dass man die bereits eingefügten Bilder nochmal kritisch begutachtet.
Wenn dir ungereimtheiten bei Bildern auffallen hindert dich niemand daran dies auf der Diskussionsseite des Bildes anzusprechen. Und wenn du sämtliche Bilder auf Plausibilität überprüfen möchtest, hindert dich auch niemand daran und du kannst dies jederzeit tun.

UgaAga
Posts in topic: 2
Beiträge: 501
Registriert: 17.01.2011 21:01

Errungenschaften

AI-Kunst in der Wiki Aventurica?

Ungelesener Beitrag von UgaAga »

Ich würde auch eine Art Qualitätssicherung bzw. Standards befürworten, bevor irgendein Müll (Wort dient nur der Dramatisierung, nicht der aktuellen Beschreibung) hochgeladen wird.

Antworten