Neue Forenaktion: Handwerk in Aventurien
Bild

 

 

 

Ilaris Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Diskutiere über das kostenlose Alternativregelwerk Ilaris.
Benutzeravatar
Gatsu
Posts in topic: 128
Beiträge: 1202
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ungelesener Beitrag von Gatsu »

Leider nein. Sephrasto bietet beim Erstellen eines neuen Charakters aber einige Archetypen an, die ihr als Ausgangsbasis verwenden könnt. Falls ihr das entsprechende DSA4 oder 5 Regelwerk habt könnt ihr versuchen, die Pakete dort in Ilaris nachzubauen, das geht meiner Erfahrung nach ganz gut.
Ilaris Advanced 10, die inoffizielle Regelerweiterung für das grandiose Aventurien-Alternativregelwerk Ilaris
Manöverkarten-Projekt (DSA4)
Initiative zur Rettung der Kavallerie (DSA4)
AP-Kosten Rechner 2.1 (DSA4)

Kapaneus
Posts in topic: 118
Beiträge: 827
Registriert: 17.08.2020 19:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ungelesener Beitrag von Kapaneus »

Für Zauberer und Geweihte existieren auch Basispakete. Die sind aber meistens deutlich weniger EP trächtig und damit weniger ausformuliert als die DSA5 Professionen. Falls du selbst die Professionen aus DSA5 anlegst, könnte das - wenn ich mich richtig erinnere @Gatsu - auch in Zukunft in Sephrasto aufgenommen werden.

mike-in-the-box
Posts in topic: 172
Beiträge: 1756
Registriert: 06.08.2015 17:07

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ungelesener Beitrag von mike-in-the-box »

Wir hatten immer mal wieder mit dem Gedanken gespielt sowas ins Buch aufzunehmen, aber am Ende ist es schlicht schon daran gescheitert, dass solche Pakete für Ilaris aufgrund der Steigerungskosten eher schwer umsetzbar sind, weil sich die Sachen nicht einfach aufaddieren. Zwei mal ein Talent +2 mit Kosten X addiert sich eben nicht zu Talent +4 und Kosten 2X. Man hätte was machen können wie "Sollte auf so und so hoch sein", aber dann hätte man auch selber wieder steigern und rechnen müssen und es hätte viel Platz eingenommen für etwas, was man sich auch aus DSA 4 oder 5 hätte zusammendenken können... . Die Arbeit ist natürlich auch nicht unbeachtlich. Gerade bei Zauberern. Welöche Zauber nehm ich rein? Welche lass ich weg? Unabhängig davon, dass das damals vll. auch deutlich näher am "abschreiben" aus den entsprechenden Böchern dran gewesen wäre, und man will den guten WIllen des Lizensgebers ja auch nicht überstrapazieren. Vll. eignet sich Ilaris einfach nicht wirklich für diese Art der Packete wie DSA sie macht. So haben wir dann entschieden, da nichts vorzugeben und die Leute machen zu lassen.

Benutzeravatar
qeqar
Posts in topic: 85
Beiträge: 432
Registriert: 23.03.2020 09:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ungelesener Beitrag von qeqar »

mike-in-the-box hat geschrieben: 23.05.2024 19:46 eignet sich Ilaris einfach nicht wirklich für diese Art der Packete wie DSA sie macht.

Gerade bei Magier/Andere Zauberkundige, finde ich den unterschied auch viel zu gross, als das man den Sinnvoll an DsaX Packete angleichen kann.

Die Regeln bringen hier meistens in einen viel engeren focus :grübeln:

Alrik Normalpaktierer
Posts in topic: 190
Beiträge: 1840
Registriert: 02.08.2011 15:54

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ungelesener Beitrag von Alrik Normalpaktierer »

Sonst halt mal ein bisschen rumspielen und die Entwürfe hier viewtopic.php?t=47318 posten.

KleinerIrrer
Posts in topic: 121
Beiträge: 1068
Registriert: 06.12.2011 00:54

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ungelesener Beitrag von KleinerIrrer »

Ich erinnere mich an einen Post von Curthan, in dem dieser Tips und Beispiele für Endgegner gibt. Finde ihn aber leider nicht mehr. Bin auch nicht sicher, ob hier oder auf dem Ilaris Blog. Weiß das jemand noch?

Ein Beispiel war ein Wirt, aus dem sich in Pase 2 ein Tentakeldämon schält, der in Phase 3 sein namenloses Schwert in purpurnes Feuer hüllt (vielleicht waren das auch zwei verschiedene Gegner^^)

Maed
Posts in topic: 2
Beiträge: 620
Registriert: 19.12.2018 15:26

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ungelesener Beitrag von Maed »

Ist das schelmische Imitationslernen in Ilaris nicht mehr vorgesehen?

Alrik Normalpaktierer
Posts in topic: 190
Beiträge: 1840
Registriert: 02.08.2011 15:54

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ungelesener Beitrag von Alrik Normalpaktierer »

Ich glaube, ich verstehe nicht genau, was du meinst. Ich versuche es mal:
Ilaris hat - anders als z.B. DSA4.1 - keine Regeln zu Lehr- und Lernmethoden. Ob das Lernen Zeit und eine bestimmte innerweltliche Ressource (z.B. Bücher, Lehrpersonen ...) braucht, ist nicht verregelt und somit in den Fluff verschoben.
Die einzige regeltechnische Ressource, die Schelm*innen (aber auch alle anderen) investieren müssen, sind EP - die aber RAW/RAI wiederum keine innerweltliche Größe 1:1 repräsentieren.

Maed
Posts in topic: 2
Beiträge: 620
Registriert: 19.12.2018 15:26

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ungelesener Beitrag von Maed »

Mir geht es vor allem um die Fähigkeit mit einer gelungenen Probe jeden Zauber durch Zusehen zu lernen und in die eigene Repräsentation zu überführen. Aber vielleicht wird es durch die fehlenden Lehrmeisterregeln und die Änderung der Repräsentationen tatsächlich nutzlos.

Alrik Normalpaktierer
Posts in topic: 190
Beiträge: 1840
Registriert: 02.08.2011 15:54

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ungelesener Beitrag von Alrik Normalpaktierer »

Das geht so nicht mehr, da Zauber nicht mehr überführt werden können. Allerdings ist der Erwerb von Repräsentationen auch nicht beschränkt. Wenn die Gruppenabsprache das hergibt, kann sich also für schmale 20 EP ein*e Schelm*in alle Elfen- oder Magiersprüche freischalten. So kann man in Ilaris durchaus die beschriebene Fähigkeit abbilden.

Antworten