Neue Forenaktion: Wiki Love 2024!
Bild

 

 

 

VS71 Arkane Schmieden & Labore

Hier können Grundregelwerke, Regional- und Ergänzungsspielhilfen bewertet werden.
Antworten

Wie hat dir die Spielhilfe "Arkane Schmieden & Labore" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
1
13%
gut (4 Sterne)
4
50%
zufriedenstellend (3 Sterne)
1
13%
geht grad so (2 Sterne)
2
25%
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8

Benutzeravatar
Aurelion
Posts in topic: 1
Beiträge: 103
Registriert: 07.04.2022 01:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

VS71 Arkane Schmieden & Labore

Ungelesener Beitrag von Aurelion »

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte der DSA5-Spielhilfe Arkane Schmieden & Labore von Zoe Adamietz et al. bestimmt.

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit der Spielhilfe gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps, Fragen oder Meinungen zum Band. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread die Spielhilfe auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Nutzer zu bieten. Hier gelangst Du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du die Spielhilfe kennst!

Benutzeravatar
saturanya
Posts in topic: 1
Beiträge: 466
Registriert: 10.03.2024 18:28
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

VS71 Arkane Schmieden & Labore

Ungelesener Beitrag von saturanya »

Ich habe auf diesen Band lange gewartet, um meiner Hexe endlich ein paar Sonderfertigkeiten in punkto Alchimie zu geben, die sie dringend benötigt hatte. Bei der Bepreisung musste ich zwar erst mal schlucken, aber tatsächlich hat sie nun nicht mehr viel, was ich über Hausregeln regeln muss. Die Tabellen zum Erstellen neuer Trünke allerdings, sowie die elementare Substitutionstabelle, wie generell das Faktum, dass die meisten "typischen Ingredienzien" ohne Sonderfertigkeit nicht zu substituieren sind, sorgen jedoch nach wie vor für einen faden Beigeschmack. Wer Alchimiesysteme aus anderen Spielen kennt, findet sich hier gegebenenfalls unwohl, weil selbst das große Buch hier gleichzeitig auf wenigen Seiten alles erklärt und trotzdem keinen richtigen Überblick schafft. Andererseits, für die Art von Überblick, die ich gewünscht hätte, wäre es wohl auch das falsche Format gewesen, und wer nur mal eben einen kleinen Dip reinwagen möchte und im GRW zu wenig hat, kann sich aber relativ leicht mit ein paar Würfeln einen neuen Trank zurechtbrauen. Die Entscheidung, bestimmte Arten an Effekten einfach so zuzulassen, andere jedoch hinter einer guten alten Floskel zu verstecken, die am Ende auch "die SL darf das" heißen hätte können, muss man mögen.

Den Punkt Artefaktmagie möchte ich an der Stelle nicht kommentieren, weil er sich meiner Expertise entzieht. Generell fand' ich's nett, dass auch die legendären Artefakte hier charakterisiert wurden, über die bin ich, wenn sie sonst wo vorkamen, eher gestolpert. Auch die historischen Details, Persönlichkeiten und Zirkel zu beiden Fachgebieten runden das Werk besser ab als es der Einband tut. Wünschenswert als Erweiterung wäre eventuell ein inneraventurisch gesetzter Band mit Verweisen auf bereits bekannte Werke, besonders das Eynmaleyns der Kreutherkunde.
Der Amethyst ist ein hellvioletter bis purpurfarbener Halbedelstein, der im Zwölfgötterglauben der Göttin Rahja und damit der Liebe und der Leidenschaft zugeordnet wird.

Antworten