Neue Forenaktion: Wiki Love 2024!
Bild

 

 

 

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Das Haus ist nicht sonderlich groß. Dem größten Platz nimmt die Wohnstube ein. Ein Raum der Küche und Lebensbereich zusammen ist. Ein großer Esstisch für die Familie. Ein großer Kamin. Es riecht seltsam, irgendwie unangenehm. Die Wohnstube ist verwüstet. Möbel wurden beiseite geschoben, wohl um sauber zu machen. Dennoch sind noch immer deutlich Spritzer an Wänden und Möbeln zu sehen. Lediglich die großen Lachen hat man wohl entfernt.

Der Reverend sieht sich um, dann sieht er zu den Dreien. "Irgendwo im Haus muss eine Truhe, oder ein Schrank sein in dem er seine zwei Gewehre hat. Helft mir suchen."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 993
Beiträge: 14392
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

"Ja, gehen wir systematisch vor. Durchsuchen wir erst Mal den Raum hier. Jeder nimmt sich ein Viertel vor, dann sind wir schneller" ... Und wenn alle im gleichen Raum arbeiten können sie dabei den Reverend im Auge behalten.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 978
Beiträge: 13139
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin versucht systematsich vorzugehen und schaut erstmal nach großen Schränken.
"Sicher, dass die Waffen nicht mitgenommen wurden, nachdem hier die P.. äh... Büttel waren?"

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

"Büttel? Wir haben keine Büttel im Dorf. Es waren die Männer des Dorfes die ihn überwältigt und eingesperrt haben. Danach sind die alten Frauen hier hinein um die Leichen in Tücher zu wickeln und das Schlimmste zu säubern. Sie haben das freiwillig übernommen, weil sie das nicht den Jüngeren zumuten wollten. Nachdem alles weg war ist keiner mehr hier hinein. Niemand nimmt hier etwas. Wenn der Richter hier ist und der Mann gehängt wurde wird so noch immer alles für dreißig Tage hier stehen. Ist bis dahin kein Erbe gefunden geht der Besitz an die Kirche. Haus und Land können dann verkauft, oder verpachtet werden."
Traurig sieht sich der Reverend um.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in topic: 1047
Beiträge: 11347
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Sanja »

Die alten Frauen haben das freiwillig übernommen. Klar. Spuren verwischen und irgendwelche magische Scheiße mit den Leichen anfangen. Leise seufzt Selina und macht sich an die Suche. Schwer zu finden dürften die Waffen ja nicht sein. Ist ja nicht so, dass man nach einer modernen, kleinen Pistole sucht. Trotzdem sieht Selina sich aufmerksam um und sucht auch in kleinen Verstecken. Vieleicht findet sie ja noch etwas anderes wichtiges, was nichts mit Waffen zu tun hat.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Der Reverend hat nicht viel Ahnung wo ein Jäger seine Waffen verstaut, daher ist seine Suche eher etwas ungeordnet und er schaut auch in Schränke die keinen Platz für Gewehre bieten würden.

Eine quietschende Treppe führt nach oben. Ein blutiger Handabdruck ist schwer zu übersehen. Der Geruch nach oben hin wird stärker und auch deutlich unangenehmer. Insekten krabbeln über den alten Dielenboden. Saskia sieht einen leeren Eimer herum stehen, mit einem achtlos hinein geworfenen Lappen der noch dunkel und schlecht ausgewaschen ist. Der Reverend verzieht mehr und mehr das Gesicht und hält sich schließlich seinen Ärmel vor Mund und Nase.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 993
Beiträge: 14392
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

Es ist beileibe nicht ihre erste Begegnung mit dem Tod. Aber irgendwie wird es nicht einfacher. Saskia zieht sich wieder in sich selbst zurück und sucht mechanisch, wie eine Maschine.
"Da. Über der Tür" sagt sie und holt die Waffen herunter. Sie überprüft sie. Steinschloss. Vorderlader. Gut in Schuss. Sind ja auch ziemlich unkaputtbare Waffen.
"Sind in Ordnung. Robust genug um kleine Münzen direkt damit abzufeuern. Jetzt noch das Pulver." sagt sie und gibt eines der Gewehre an Merlin.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 978
Beiträge: 13139
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin nimmt die Waffe entgegen und überprüft sie selbst auch nochmal. Sein Blick wandert durch den Raum, undeutbar was er denkt.
Dann wendet er sich um.

"Wir sollten uns beeilen."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in topic: 1047
Beiträge: 11347
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Sanja »

Immerhin liegen hier keine Leichen herum. Blut und Ungeziefer… wären es Exkremente anstatt Blut könnte Selina sagen, dass sie schon schlimmere Orte gesehen hat. So bleibt dann doch ein flaues Gefühl im Magen und sie konzentriert sich auf die weitere Suche. Im Schlafzimmer findet Saskia dann auch die Waffen und wenig später zieht Selina zwei Beutel aus einer Lade. „Ich glaube das hier könnte das Pulver sein.“ meint sie nachdem sie einen Blick in die Beutel geworfen hat. Dann reicht sie Merlin und Saskia je einen Beutel.
„Dann los.“

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 993
Beiträge: 14392
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

Saskia überprüft das Pulver. "Ist trocken. Gut." sagt sie und geht nach unten.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 993
Beiträge: 14392
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

Unten fragt sie den Reverend: "Habt Ihr ein paar kleine Silbermünzen?"

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Er nickt. "Etwa zehn Stück. Ich hoffe das reicht. ... Wenn das hier vorbei ist muss ich ein ernstes Wort mit den alten Damen unserer Gesellschaft sprechen. Alt zu sein ist keine Entschuldigung dafür das hier so zurück zu lassen. Jeder hätte geholfen."

Mit dem Ärmel vor Mund und Nase macht er das er aus dem Haus kommt, wo er erleichtert aufatmet. Dann überreicht er Saskia die zehn Silbermünzen.
"Wenn alles sauber ist werde ich das Haus segnen und mich darum kümmern dass kein dunkler Schatten darin zurück bleibt." Sein Blick gleitet die Fassade hinauf. "All die rastlosen Seelen. Eine Schande ist das." Er strafft sich. "Gehen wir. Beenden wir den Wahnsinn."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 993
Beiträge: 14392
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

"Ja, tun wir das." sagt Saskia, gibt fünf von den Münzen an Merlin und läd ihr Gewehr. Pulver, Pfropfen mit mittig darauf sitzender Münze, das ganze mit der Kugel nach unten drücken. Fertig. Die Münze wird keine große Reichweite haben, aber so an die Kugel angedrückt sollte sie etwas besser mitfliegen als sie alleine taumeln würde.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Nun so richtig in Fahrt kommend gibt der Reverend den Weg in den Wald an. Es umfängt sie die düstere Kühle eines sehr alten, herbstlichen Mischwaldes. Grünes, feuchtes Moosgestrüpp hängt zwischen kargen Zweigen von Tannen- Fichten und Kiefergewächsen. Bunte Pilze sprießen hier und da. Die dicken Stämme knarzen im Wind. Der Boden, mal steinig, mal erdig, ist nass und voll rutschigem Laub.
Zu ihrer Linken ein Bächlein das gluckert. Der Duft nach dunkler Muttererde wirkt fast betäubend. Das ist ein noch recht unberührter Wald. Für Menschen abweisend, gar lebensfeindlich zu dieser Jahreszeit.

Irgendwann stockt der Geistliche. "Wir sind am Ende des Pfades. Das da vorne ist die kleine Kapelle die ich einst vor vielen Jahren hier baute." Er streicht sich durch das Haar. "Ich weiß gar nicht warum ich danach nicht mehr hierher gekommen bin. Es ... es war nicht wegen der Schauergeschichten. Ich weiß es einfach nicht."
Die besagte Kapelle ist nicht wirklich mehr als ein kleiner Schrein. Ein Alkoven. Die Jahre der Witterung haben schwer an ihm genagt. Das große Jesuskreuz der hinteren Wand liegt nun am Boden.
"Sein Gesicht ist zerstört. ... Das ist nicht natürlich entstanden." Der Reverend sieht vom Kreuz auf zur Wand. "Jemand muss das Kreuz herabgerissen und das Gesicht des Gottessohnes zertreten haben."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 993
Beiträge: 14392
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

"Was zeigt, dass die bösen Wesen, die hier wirken, die Macht Gottes hassen und fürchten." sagt Saskia. "Wir sind auf dem richtigen Weg." sie sieht sich um, ob in den Bäumen oder sonstwo etwas zu sehen ist, was Hexenzeichen sein könnten. Irgendwas, was einen Weg tiefer in den Wald markiert.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Auf den ersten Blick ist nichts zu sehen. Aber vielelicht wenn sie etwas weiter in den Wald hinein gehen und sich genauer umschauen.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in topic: 1047
Beiträge: 11347
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Sanja »

"Sollen wir das Kreuz wieder aufstellen?" fragt Selina während sie sich aufmerksam umblickt.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

"Nein. Es ist entweiht. Wenn ich das hier überlebe werde ich ein Neues aufstellen." Der Reverend knirscht mit den Zähnen.

Sie schauen sich um. Selina ist die Erste der ein kleines Gehängsel in einem der moosigen Bäume auffällt. Ein Kreis aus Ästen, mit Moos dazwischen. Kaum zu sehen. Weiß man aber erst einmal wonach man Ausschau zu halten hat, wird es leichter noch weitere davon zu entdecken. Und so finden auch Merlin und Saskia nach und nach solche unauffälligen Zeichen. Ihnen als eine Art Spur in den Wald hinein zu folgen ist jedoch schwierig und immer wieder müssen sie sich neu orientieren.

Irgendwann jedoch wird es deutlicher. Zumindest sieht der Reverend den toten Hasen, mit aufgeschlitztem Leib, umringt von Horden an schwarzen, wütend summenden Fliegen, als ein deutliches Zeichen dass sie der richtigen Spur folgen.

Weitere Zeichen werden sichtbar. Tiere in den verschiedensten Stadien der Verwesung in den Bäumen hängend. Teils so hoch das es kaum möglich erscheint dass ein Mensch sie dorthin gebracht haben kann.
Dann jedoch stehen sie vor einem menschlichen Opfer, das vor ihnen wie ein Betrunkener an den Ästen eines Baumes hängt. Es ist nicht erkennbar wer das einmal war. Angefressen, voll weiß und grau wimmelnder Maden und übersäht mit Fliegen und frischen Eiern. Der Kopf ist losgelöst vom Körper am Boden und schon fast völlig skelettiert. Die Rippen ragen sichtbar aus dem verrottendem Fleisch heraus. Die Kleidung ist fort.
"Beim allmächtigen Herrn." Der Reverend hält sich den Ärmel vor Mund und Nase.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 993
Beiträge: 14392
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

"Könnte das jemand aus dem Dorf gewesen sein? Fehlt da jemand?" fragt Saskia und versucht ihre Übelkeit im Zaum zu halten. Außerdem sieht sie sich auf dem Boden um. Das ist besser als die Leiche ansehen. Liegt irgendwo ein Rest der Kleidung oder persönlicher Dinge herum? Vielleicht etwas, das nicht in diese Zeit gehört und nicht verrottet, wie zum Beispiel eine Kreditkarte oder ein Ausweis? Oder eine Armbanduhr?

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 978
Beiträge: 13139
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin erschaudert und stellt sich ohne groß darüber nachzudenken halb vor Selina, als wolle er sie vor dem Anblick beschützen.
"Haben wir eine Schaufel?" fragt er den Reverent leise und schaut seinerseits den Fußboden hier kurz ab. Der Gedanke die Leiche zu begraben kommt ihm unweigerlich, auch wenn sie für sowas wohl grade gar keine Zeit haben.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

"Niemand aus dem Dorf fehlt. Alle waren sie beim Gottesdienst anwesend. Es muss jemand von außerhalb sein." stellt der Geistliche fest und bekreuzigt sich. Dann sieht er zu Merlin. "Wenn das hier vorbei ist bekommt er eine anständige Bestattung auf dem Gottesacker."

Saskias Gründlichkeit zahlt sich aus. Zwischen all dem Laub, nur wenige Schritt entfernt, entdeckt sie etwas blaues. Als sie daran zieht fördert sie eine Jeanshose zutage. Schmutzig und feucht, aber ansonsten intakt. In der Gesäßtasche befindet sich ein Portmonaie mit Papieren. Ein Ausweis. Bernard Maison. Ein französischer Führerschein. Fotos einer Frau. Ein paar Euroscheine.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in topic: 1047
Beiträge: 11347
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Sanja »

Zeichen in den Bäumen. Selina hatte schon eine regelrechte Euphorie erfasst, als sie diese Zweichen entdeckte. Der richtige Weg. Ja, sie werden erfolg haben.
Doch dann kommen Kadaver dazu, die ihre Euphorie deutlich dämpfen und dann ist da diese Leiche. Der Kopf angetrennt am Boden. Schlagartig hat Selina die Bilder aus dem verlassenen Einkaufscenter vor Augen Dieser starre, leere Blick aus den Augen des enthaupteten Gangmitgliedes... hier sind zwar keine Augen mehr vorhanden, aber besser ist das in keiner Weise.
Selina auf Jeden Fall spürt ein Rauschen in ihren Ohren und für einen Augenblick beginnt die Welt sich zu drehen... und dann spürt sie wie ihr Körper zu kribbeln beginnt... Nein! Jetzt blos nicht verwandeln! Nicht jetzt! Nicht im Beisein des Reverents...
Krampfhaft versucht Selina sich auf das zu konzentrieren war Isabell ihr in L.A. beigebracht hatte und tatsächlich schafft sie es, ihre menschliche Gestalt bei zu behalten. Dank Merlin, der sich direkt vor sie stellt, dürfte der Reverent auch nichts von der im Ansatz bereits eingesetzten Verwandlung mit bekommen haben... hofft Selina.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 993
Beiträge: 14392
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

Saskia seufzt und steckt das Portemonnaie ein. "Er war eine der Personen, die wir suchen." sagt sie traurig und bekreuzigt sich.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Selina hat Glück. Der Reverend bekommt nichts von ihrem Kampf gegen sich selbst mit. Stattdessen blickt er bedauernd zu Saskia, deren Fund des Kleidungsstücks gerade ein gutes Ablenkungsmittel darstellt.
"Gehen wir weiter und beten wir nicht noch mehr Menschen zu finden. Ich bete für seine Seele. ... Und für die Unsere. Das was ihn getötet hat wird auch uns auflauern."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 978
Beiträge: 13139
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin nickt dem Reverent zu, aber als sie weitergehen spürt Selina seine ruhige Hand an ihrem Rücken.
Ein besorgter Blick, ohne das er etwas sagt. Er wirkt sehr konzentriert auf die Umgebung, aber offensichtlich hat er Selinas Reaktion doch irgendwo bemerkt und er gibt ihr so ein stummes Zeichen einfach für sie da zu sein.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 993
Beiträge: 14392
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

Auch Saskia geht weiter, den Blick aufmerksam auf das Dickicht um sie herum, aber auch immer wieder in die Baumwipfel gerichtet. Wer weiß, ob die Skinwalker nicht auch von oben angreifen. Sie hält die Flinte schussbereit in den Händen. Sie rechnet fest mit einem Angriff, bevor sie den Hexenaltar erreichen.
"Denk dran, wir haben beide nur je einen Schuss." sagt sie zu Merlin "Nachladen dauert bei Vorderladern viel zu lange. Der erste und einzige Schuss muss daher sitzen. Danach geht es in den Nahkampf."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 978
Beiträge: 13139
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin nickt Saskia zu.
"Hals und Beinbruch", wünscht er ihr leise, dann ist er wieder vollkonzentriert bei der Umgebung.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in topic: 1047
Beiträge: 11347
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Sanja »

Selina hatte Merlin kurz dankbar zugenickt und war dann froh, dass es wieder weiter ging. Saskia spricht von Nahkampf... Der Kerl im Baum sahn nicht gerade aus, als hätte er im Nahkampf eine Chance gehabt. Kurz betrachtet Selina die Fackeln in ihren Händen. Zwei kleine, rote Stangen, die bei Bedarf helles, großes Feuer machen. Signalfackeln. Ob die wirklich etwas nutzen? Saskia hatte gesagt, dass sie aus Magnesium bestehen. Brennendes Metall. Komische Sache.
Leise seufzt Selina und konzentriert sich wieder mehr auf ihre Umgebung. Hoffentlich taucht nicht noch so ein Opfer auf...

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Im nächsten Moment flog etwas haarscharf an Selinas Gesicht vorbei und landete auf dem Boden neben ihr. Ein Stein? Faustgroß. DAS hätte weh getan ... Oder noch viel mehr als das.

Im gleichen Moment hört Merlin, erschreckend nah, kaum zehn Schritt entfernt zu seiner Rechten, ein deutliches Zischen. Oder eher ein Hissen?

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 903
Beiträge: 1114
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Der nächste Stein in Selinas Richtung verfehlte sie nur weil es kommen sah und sich rechtzeitig zur Seite drehte. Mit dem Ergebnis dass ihr ein seitlich herabgebrochener Ast über den Oberarm schrammte und durch die Kleidung hinweg einen Kratzer zufügte. Aber immer noch besser als einen Stein gegen den Kopf zu bekommen.

Dafür sah sie jetzt aber auch die Gestalt die geworfen hatte. Eine bleiche, dürre Gestalt, die sich hell in einem Dickicht, etwa zehn Schritt entfernt abzeichnete. Nur dass sie nicht alleine war. Sie sah auch andere davon, zur linken Merlins. Zur Rechten Merlins, der gerade vor dem Hissen zurück wich. Weiter hinten im Wald trat so eine Gestalt aus dem Dickicht ... Sie hatte nur wenig menschliches. Knochig, dünn. Lange, dünne Finger und viel zu lange, dünne Beine. Nahezu nackt. Keine Haare.

Antworten